Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Chipsy

Die kleine American Cocker Spaniel Hündin Chipsy (14 Jahre alt) wurde in einem sehr schlimmen Zustand im Tierheim abgegeben. Das Herrchen war auswärts arbeiten und Frauchen erkrankt, leider haben die Leute übersehen, wie sehr ihr Hund unter der mangelnden Versorgung abgebaut hat. Bei Aufnahme im Tierheim wurde eine totale Unterernährung der Hundes, vereitere Augen, völlig verdreckte und entzündete Ohren, eine Futtermittelallergie sowie ein absolut marodes Gebiss, welches von Zahnstein übermauert war vorgefunden. Mit vielen kleinen Mahlzeiten konnte die unterernährte Hündin bereits etwas aufgepäppelt werden, eine Zahnsanierung wurde ebenfalls schon durchgeführt, damit der Hund wieder besser fressen konnte. Als nächstes soll nochmals ein großes Blutbild gemacht werden, damit die Diagnostik noch besser wird. Zahlreiche Untersuchungen stehen noch an und wir wären sehr dankbar, wenn uns tierliebe Menschen mit Spenden oder Patenschaften für Chipys unterstützen würden, denn aufgrund der viele Notfelle mit Operationen ist unsere Kasse fast leer. Chipsy bekommt Sensitive Futter und wird liebevoll gepflegt. Sie ist eine sehr liebe Hündin, die sich über jede Zuwendung und Streicheleinheit freut. Wir wollen hoffen, dass wir irgendwann einen Gnadenbrotplatz finden, wo sie noch einmal richtig geliebt wird. Wer möchte Chipsy unterstützen oder adoptieren (bzw. als Pflegehund aufnehmen)?

zurück