Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Amelie

Amelie kam als Fundkatze ins Tierheim, sie ist ca. 2 Jahre alt sehr lieb und verschmust. Leider scheint Amelie früher einmal einen Autounfall gehabt zu haben, denn sie kann leider ihren Urinabsatz nicht kontrollieren. Wenn sich Amelie entspannt, dann kann es sein, dass sie auch einmal Urin außerhalb der Katzentoilette absetzt. Außerdem benötigt sie täglich etwas Lactulose mit ins Futter, damit der Kot weich bleibt und somit gut abgesetzt werden kann. Bei uns lebt Amelie in einer gemischten Katzengruppe ohne Probleme. Wer hat ein großes Herz für diese arme Katze und schenkt ihr ein Zuhause oder bietet sich als Dauer-Pflegestelle an. Schön wäre ein Zuhause mit Haus und Garten, wo Amelie in den Freigang kann und somit auch die wahrscheinlich größer ist, dass ein Hauptteil des Urinabsatzes in der Natur passieren kann. Wir hoffen, dass wir ganz tierliebe Menschen finden, welche Amelie noch ein schönes Katzenleben ermöglichen.


zurück