Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Bigi erstattet Lagebericht


zurück

Hallo Frau Friedrich, liebes Team vom Tierheim,

es ist einige Zeit vergangen und ich möchte mich melden. Mir geht es richtig gut. Ich habe einen großen Garten zur Verfügung und erlebe spannende Sachen. Mein großer Begleiter hat mir gezeigt, wie ich die Futterdose mit den vielen Löchern bewegen muss, um an den Inhalt zu gelangen. Ich bin ganz schön kaputt, wenn ich alles hausgerüttelt habe. Auch Futtersuchen ist spannend. Immer liegt das Futter wo anders. Lunge in den Büschen, Pansen im Blumentopf... Da qualmt einem die NAse vom vielen Suchen. Spaziergänge sind toll, wenn bloß das viele Üben nicht wäre . Dauernd umdrehen, Leine schlaff, weiter. Aber ich mache Fortschritte. Wenn ich bloß schon so gut wäre wie der Oskar. Aber der hat auch 2 Jahre Vorlauf.

Ich war inzwischen schon an vielen tollen Stellen. Wald ist cool, da ist so viel leckeres Wild zu richen. Mein Radius ist zum Glück begrenzt.  Am  See finde ich es auch klasse. Mal abgesehen von den Enten, gehe ich gern ins Wasser, freue mich schon auf den Sommer. Meine Leute planen Agility mit mir zu machen. Habe seltsame Dinge gehört wie Tunnel, Wippe, und Slalom. Mal sehen was das wird.

Zugenommen habe ich auch schon. Es gibt hier leckere Dinge, die nennen das BARF. Na mir ist es egal, nur das der Große fast ein ganzes Huhn kriegt und ich nur ein Viertel find ich gemein.

Seit herzlich gegrüßt von eurer Bigi

Bis demnächst.
 


12.05.2013

zurück
20130401_1902.jpg