Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Elli

***RESERVIERT***

Diese arme kleine Hündin musste im Alter von 12 Jahren ins Tierheim, weil ihr Frauchen gestorben war und die Erben das Tier nicht übernehmen wollten. Elli so heißt die Foxterrier Hündin, lebte schon ein paar Wochen in einer Tierpension bevor sie nun zu uns kam. Sie ist ein absolut lieber und genügsamer kleiner Hund (Schulterhöhe ca. 40 cm). Elli hört aufgrund ihres Alters schwer und sieht fast nichts mehr, kommt aber damit gut zurecht. Sie geht gern noch spazieren und freut sich ansonsten über Streicheleinheiten und ein kleines Nickerchen. Elli wurde mit dem Hinweis abgegeben, dass sie höchstwahrscheinlich Nierenkrank ist, derzeit bekommt sie Spezialfutter (Kosten ca. 30,00 €/Monat) und ein Bluttest wurde veranlasst. Elli sucht ein ruhiges Zuhause, wo sie nur selten allein bleiben muss, denn das gefällt Elli nicht. Wir wissen, dass so ein Hund wie Elli eigentlich in diesem Alter und mit ihren Wehwehchen keine Chance hat, nochmals ein Zuhause zu finden und trotzdem möchten wir nichts unversucht lassen um vielleicht einen Endplatz oder wenigstens eine Dauerpflegestelle (alle Kosten für Elli übernimmt der Tierschutzverein) für sie zu finden. Wir wären so froh, wenn Elli nicht im Tierheim ihre letzten Monate, vielleicht auch Jahre verbringen muss. Wir hoffen so sehr, dass Elli so ein Glück wie Charlie hat und sich tierliebe Menschen melden. Wer hat ein Herz und unterstützt Elli mit einem endgültigem Zuhause, als Dauerpflegestelle oder als Tierpate (ab 10,00 € pro Monat möglich)? Wir hoffen auf ein Weihnachtswunder für unsere lieben Elli und drücken ihr alle Daumen und Pfoten.


zurück