Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Hulla

Man mag es kaum glauben, doch die kleine Hulla wurde aus schlechter Haltung beschlagnahmt, weil ihre Besitzer sie zusammen mit ihrer Schwester (hat bereits ein Zuhause gefunden) nur in einem winzigen Hinterhof gehalten haben. Was das für die nur ca. 25 cm große Hündin bedeutet haben muss, kann man nur erahnen, denn sie ist Menschen gegenüber sehr zurückhaltend. Mit ihren 9 Monaten hat die kleine Maus also so einiges erlebt und uns Menschen leider bisher nur von der schlechten Seite kennengelernt. Trotz allem ist Hulla sehr neugierig und wir sehen bereits, dass man ihr Vertrauen wenn man sich Zeit nimmt und viel Liebe und Geduld aufbringt, durchaus gewinnen kann. Hulla muss noch ganz viel kennenlernen und sucht deshalb ein ruhiges Zuhause in Haus mit Garten (keine Wohnungshaltung), wo sie sich in Ruhe eingewöhnen und dann erst später Stück für Stück, die große weite Welt erkunden kann. Kleinkinder sollten nicht im neuen Zuhause vorhanden sein, denn hektische Bewegungen und laute Geräusche machen Hulla noch Angst. Mit Artgenossen ist sie sehr gut verträglich und zeigt sich dort eher unterwürfig und zurückhaltend, an Katzen kann man sie sicherlich auch noch gewöhnen. Wer gibt dieser kleinen Maus endlich ein liebevolles Zuhause?


zurück