Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Jack

Für den kleinen Maltesermix Rüden Jack wird ein ganz spezielles Zuhause gesucht. Über seine bisheriges Leben ist nicht viel bekannt, da sein Frauchen leider tot in der Wohnung aufgefunden wurde. Jack wurde zusammen mit einem weiteren Rüden als Verwahrtier eingewiesen und sucht nun ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Er ist manchmal unsicher und reagiert in Stresssituationen aus Unsicherheit mit knurren, bellen und wenn er sich sehr bedroht fühlt, dann versucht er sich der Situation durch schnappen zu entziehen. Offensichtlich sind beide Hunde nie groß mit fremden Menschen zusammengekommen und waren stark auf ihre weibliche Bezugsperson geprägt. Bei Jack siegt jedoch sehr schnell die Neugier und er freut sich auch riesig über Streicheleinheiten von seinen Pflegern, welche er jetzt schon sehr gut kennt. Besonders Frauen haben es ihm angetan, bei Männern ist er sehr skeptisch und zeigt dies auch durch knurren, schnappen und verbellen. Sein Alter wird auf ca. 4-5 Jahre geschätzt, in seinem bisherigen Zuhause war er auch mit einer Katze zusammen. Aufgrund seiner Unsicherheit sucht er ein Zuhause in einen reinen weiblichen Haushalb, wo keine Kinder (oder ab 14 Jahre) vorhanden sind, denn mit viel Lärm und Trubel kommt er nicht klar. Außerdem wäre ein Haus mit Garten von Vorteil, denn Jack wimmert wenn er allein bleiben muss. Am besten wäre ein Zuhause bei Menschen die immer da sind, oder wo schon eine liebe Hündin vorhanden ist, an der er sich auch noch orientieren kann. Wer hat Zeit, Geduld und viel Liebe und zeigt diesem unsicheren Hund, dass es so viel Schönes zu entdecken gibt. Bitte denken Sie jetzt nicht, was für ein süßer Hund, denn mit Jack muss noch sehr viel gearbeitet werden, damit er die Unsicherheit und das schnappen auch ablegt.


zurück