Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Rebeca

Rebeca (11 Jahre) hat es bisher in ihrem Hundeleben nicht sehr schön gehabt. Die nur 27 cm große und 7 kg schwere Hündin, wurde aus schlechter Haltung beschlagnahmt, da sie in einer Scheune gehalten wurde. Sie war sehr dünn, völlig verfilzt und hatte einige Tumore in der Gesäugeleiste. Nachdem Rebeca aufgepäppelt wurde, wurden die Tumore entfernt und die Zähne saniert. Sie ist noch etwas unsicher, aber das wird mit jedem Tag besser. Bedrängt werden möchte sie nicht, sondern sie möchte in Ruhe Kontakt zu ihren Bezugspersonen aufbauen. Gesucht wird deshalb ein ruhiges Zuhause in sicher eingezäunten Haus mit Garten, da Rebeca auch noch nicht gut an der Leine läuft. Gern zu einem lieben, sicheren Ersthund dazu (Rebeca verträgt sich mit allen Hunden), von dem sie noch einiges lernen kann. Aufgrund ihrer Vorgeschichte, sollten wenn Kinder im Haushalt vorhanden sind, diese schon mindestens 14 Jahre alt sein, damit ein ruhiger Umgang möglich ist. Wer hat ein großes Herz, vor allem auch viel Liebe und Geduld, für Rebeca damit sie endlich ein glücklicher Hund werden kann. Es wird noch einige Zeit dauern, bis diese Hündin ein „relativ normales Hundeleben“ führen kann, deshalb suchen wir Menschen mit einem großen Herz.


zurück