Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Seppl

Der kleine schwarze Kater Seppl wurde von tierlieben Menschen aus einem angekippten Fenster gerettet, weil der Besitzer sich nicht um das Tier gekümmert hat. Leider war sein Beinchen im Fenster so eingeklemmt worden, dass sein rechtes Hinterbein einen Gelenkbruch und eine Nervenverletzung erlitten hat. Der Kater ist ca. 7 Monate alt und somit noch ein Jungtier. Seppl ist sehr anhänglich und verschmust, er möchte den ganzen Tag spielen. Am Anfang war nicht klar, ob sich die Nervenstränge wieder erholen werden und der Gelenkbruch heil oder eine Amputation droht. Aber der kleine Kämpfer war ein lieber und tapferer Patient und nun mehr man, außer einem leichten Hinken nicht mehr viel. Für Seppl suchen wir ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit gesicherten Fenstern, damit er nicht zu viel klettert, denn sein Beinchen braucht noch ein wenig Schonung. Wer gibt diesem kleinen Notfellchen wieder ein tolles Zuhause?


zurück