Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Neues von uns

Tierheimfest


Einladung zum Tierheimfest am 25.06.2022 Unser Tierschutzverein feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Keiner hat sich anfangs vorstellen können, was wir in dieser ganzen Zeit erleben würden und vor allem, was wir bisher alles geschafft und erreicht haben. All das wäre ohne die Hilfe von ganz vielen tierlieben Menschen niemals möglich geworden. Und deshalb möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern! Wir freuen uns riesig darauf, endlich wieder viele Besucher bei uns begrüßen zu dürfen, schöne Begegnungen zu erleben und tolle Gespräche mit tierlieben Menschen zu führen. Und besonders freuen wir uns natürlich darauf, unsere ehemaligen Schützlinge wiederzusehen und zu staunen, wie sie sich entwickelt haben! Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich an, was in so vielen Jahren mit fleißiger Arbeit, Mut und viel Herz entstanden ist. Verbringen Sie ein paar schöne Stunden zusammen mit uns und den Tieren. Wann? Samstag, 25.Juni 2022 von 10.30 – 16.30 Uhr in der Tierherberge Chemnitz-Röhrsdorf    ***Achtung: Das Gassigehen ist am Samstag nur von 17.00-18.30 Uhr möglich.***

Aktuelle Hinweise für Gassigeher!


Achtung: Am 25.06.2022 ist wegen dem Tierheimfest das Gassigehen nur in der Zeit von 17.00-18.30 Uhr möglich. Aktuelle Hinweise für Gassigeher bis zum 31.08.2022 Im Moment ist das Gassigehen zu den nachfolgenden Zeiten möglich. Montag & Mittwoch 15.00-16.45 Uhr Dienstag, Donnerstag, Freitag  9.00-11.00 Uhr Samstag 10.00-11.45 Uhr Sonntag 10.00-11.45 Uhr und 14.00-17.00 Uhr Zum Eintragen in die Gassigehliste wird das Tierheimgebäude kurz betreten (Hände am Desi-Spender desinfizieren) und sofort nach Eintragung wieder verlassen. Die Tierpfleger bringen die Hunde dann raus auf das Gelände und die Übergabe erfolgt zügig im Freien und nicht im Gebäude, damit wird der Auffenthalt und Kontakt auf ein absolutes Minimum reduziert. Gassigeher mit Krankheitsanzeichen, haben keinen Zutritt zum Gelände und bleiben im Interesse aller anderen Personen zu Hause. Wir bedanken für uns für die Beachtung der Regeln und wünschen wieder viel Spaß beim Gassigehen.