Marcel

Was Marcel erlebt hat, kann er uns leider nicht erzählen. Er kam als Fundtier in unser slowakisches Partnertierheim, dort sah man sofort, dass die Vorderpfote nur am Körper baumelte. Bei der Untersuchung in der Tierklinik stellte sich heraus, dass Marcel keinerlei Gefühl mehr in dieser Gliedmaße hatte und deshalb kam nur noch die Amputation in Frage. Den erst ca. 1,5 Jahre alten Rüden stört dies allerdings gar nicht, er rennt genauso schnell wie mit 4-Beinen und ist auch sonst ein lustiger, lieber und dem Mensch zugetaner Hund geblieben. Mit uns Menschen, auch Kindern, kommt Marcel sehr gut zurecht und freut sich über die Streicheleinheiten. Marcel ist mit seinen ca. 35 cm Schulterhöhe ein eher kleinerer Hund, der aufgrund seiner körperlichen Einschränkung auf jeden Fall ein Zuhause in Haus (nach Möglichkeit mit wenig Stufen) mit eingezäunten Garten sucht. Er sollte sich im Garten frei bewegen und austoben können, ständiges Gassigehen an der Leine, strengt ihn zu sehr an. Mit Hündinnen ist er gut verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Zur Katzenverträglichkeit ist nichts bekannt.


zurück